Datenschutzerklärung


Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch die Schülerfirma des HumboldtGymnasiums Radeberg. Der Kontakt ist möglich via E-Mail über schuelerfirma@hgr-web.de.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Beim Anmelden durch das Anmeldeformular unter hgr-web.de/schuelerfirma bzw. über das per Hand ausgefüllte Anmeldeformular werden folgende Daten erhoben:
Bei der Anmeldung eines Nachhilfe-Schülers:
> Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Klasse, Geburtsdatum, Klassenlehrer, Fach, in dem Nachhilfe benötigt wird, Name des Fachlehrers des nachhilfebenötigten Faches, Zeit, zu der Nachhilfe stattfinden soll sowie weitere Bemerkungen zur Anmeldung (z.B. gewünschter Ablauf des Nachhilfeunterrichts)
Bei der Anmeldung eines Nachhilfe-Lehrers:
> Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Klasse, Geburtsdatum, Klassenlehrer, Nachhilfefach/-fächer, Name des Fachlehrers des nachhilfegebenden Faches, Zeit, zu der Nachhilfe stattfinden soll sowie weitere Bemerkungen zur Anmeldung (z.B. gewünschter Ablauf des Nachhilfeunterrichts), Notenschnitt im Nachhilfefach, Vorliegen eines Empfehlungsschreibens des Fachlehrers

Allgemein werden die erhobenen Daten und jeglicher E-Mail-Verkehr mit Nachhilfe-Schülern bzw. -Lehrern oder deren Eltern auf unbegrenzte Zeit gespeichert.
Die Speicherung des abgelaufenen Zahlungsverkehrs zwischen allen Parteien erfolgt analog und digital ebenfalls auf unbegrenzte Zeit.

Bei Nutzung der Verwaltungssoftware zum Validieren der stattgefundenen Nachhilfeterminen der Schülerfirma unter Login der Schülerfirma werden weitere nutzungsspezifische Daten protokolliert (z.B. E-Mail-Adresse, Passwort, Login-Datum & -Zeit).
Diese Daten werden ebenfalls für alle Mitarbeiter im Organisationsteam erhoben.
Es werden weitere Daten durch den Besuch der Webpräsenz (hgr-web.de/schuelerfirma) erhoben. Die dafür geltende Datenschutzerklärung befindet sich unter Datenschutz.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Die erhobenen Daten sind erforderlich, um einen reibungslosen Betrieb der Schülerfirma zu gewährleisten. Wenn Sie der Speicherung nicht zustimmen, können wir unsere Dienste leider nicht für Sie anbieten. Daten wie Telefonnumer, E-Mail-Adresse und Klassenlehrer benötigen wir, um mit Ihnen in Kontakt treten zu können. Alle weiteren Daten werden benötigt, um den bestmöglichen Nachhilfelehrer oder Nachhilfeschüler zu finden. Daten über den Zahlungsverkehr sowie die durch die Nutzung der Verwaltungssoftware erhobenen Daten beim Validieren der Nachhilfestunden werden zur korrekten Abrechnung der Nachhilfestunden benötigt.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit via E-Mail (schuelerfirma@hgrweb.de) an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“. Weitere datenschutzrechtliche Hinweise sind unter Datenschutz einsehbar.

hgr-web.de
Logo der Schülerfirma
wichtige Links
AGB
Datenschutzerklärung