ReTHINK! – Deutsch-französische Jugendbegegnung

ReTHINK!

Du möchtest deine Ferien aktiv mitgestalten? Neue FreundInnen kennenlernen und eine andere Sprache sprechen? Spaß haben und Neues entdecken?

Dann ist RetHINKdie perfekte Jugendbegegnung für dich!

Zwei Wochen lang, vom 6. bis 20. Juli 2019, fahren wir mit 20 Franzosen und Deutschen im Alter zwischen 13 und 15 Jahren in den schönen Elsass.

In Zeiten von Aktionen wie „Fridays for Future“wollen auch wir uns mit verschiedenen sozialen und ökologischen Alternativen beschäftigen. Wie können wir konkret nachhaltiger leben, Demokratie fördern und Gruppenentscheidungen treffen, ein tolerantes Miteinander erreichen, der Geschlechter-Gleichstellung ein Stück näherkommen? Hast du eigene Ideen zu Themen wie diese, dann komm mit!

Es sind natürlich aber auch Ferien!;) Das heißt, um über all dies zu reden (und manchmal auch nicht), werden wir Spiele spielen, Stop-Motion-Videos drehen, Theaterspiele machen, Kanu fahren, ins Schwimmbad gehen und vieles mehr.

DasPrinzip: JedeR kann zur Organisation und dem Inhalt der Begegnung beitragen, die in drei Abschnitten ablaufen wird:

-Der erste Abschnitt findet im Kurort Niederbronn-Les-Bains statt. Dort sind wir im Albert-Schweitzer-Zentrum untergebracht und verpflegt, wodurch wir uns in Ruhe kennenlernen können.Danach erarbeiten wir gemeinsam als Gruppe einen Plan für die kommende Zeit in Sélestat. Wir beschäftigen uns mit der Frage nach anderen ökologischen und sozialen Ansätzen und entscheiden, welche dieser Alternativen wir konkret ausprobieren möchten.

-Der zweite Abschnitt findet auf dem Campingplatz von Sélestat statt, wo die Gruppe in Zelten übernachten wird. Hier haben wir Raum und Zeit unsere Ideen zu testen und umzusetzen. Der Tagesablauf und Essen liegen in der Verantwortung unserer Gruppe.

-Für den dritten Abschnitt kehren wir zurück ins Albert-Schweitzer-Zentrum, um die gelebten Erfahrungen auszuwerten und ein gemeinsames Endprojekt zu gestalten.

Schreib dich ein, wir freuen uns auf dich!

Für weitere Informationen und Einschreibung:

Katrin Wenzel

k.wenzel@debrouillonet.org; 03 88 35 60 98

Facebook: Les Petits Débrouillards Strasbourg

 

Download des Anmeldeformulars HIER