Fußballerinnen des HGR erfolgreich beim Regionalfinale

Die Mädchenmannschaft WK III des Humboldt-Gymnasiums konnte den Erfolg im Regionalfinale Fußball in Großröhrsdorf aus dem Vorjahr wiederholen.

Nach vier Siegen gegen die Schulen aus Großröhrsdorf, Kamenz, Bischofswerda und Bautzen gab es am Ende den ersten Platz in der Gesamtwertung (Torverhältnis 10:2) und damit die Teilnahme am Landesfinale in Freital am 6. Juni. Zur besten Spielerin des Turniers wurde Marie Jacob gewählt.

Spielerinnen: Celia Babatz, Marie Jacob, Victoria Schmeide, Ida Minkmar, Meike Behrens, Johanna Luksch, Julie Böhme, Pia Hampel.

Herzlichen Glückwunsch!

Robert Musiol