Humboldtianer auf Zeitreise – Theater am HGR

„Humboldtianer auf Zeitreise“ –

ein Stück der Theater-AG des HGR (2019)

Wieso ist das Jahr 2019 am Humboldt-Gymnasium Radeberg ein Jubiläumsjahr und was haben die Namensgeber unserer Schule damit zu tun? Diese Fragen stellten sich die Mitglieder der Theater-AG unter der Leitung von Frau Rabe genauso wie viele andere Schüler unseres Hauses.

Aber unsere Antwort ist eine Zeitreise, in der Kinder das facettenreiche Leben der Brüder Alexander und Wilhelm von Humboldt nicht nur untersuchen, sondern nacherlebbar machen. Wir besuchen sie auf Schloss Tegel in ihrer Kindheit, erleben die spannendsten Orte ihrer Reisen und lassen uns inspirieren von faszinierenden Entdeckungen und bahnbrechenden wissenschaftlichen Erkenntnissen, welche unsere Welt bis heute prägen.

Wer waren die Brüder wirklich? Wie haben sie gelebt und was trieb sie an?

Kommt mit auf eine spannende Reise in die Vergangenheit. Staunt mit uns über das Netzwerk des Lebens und Vorstellungen für die Zukunft, welche uns die Humboldt-Brüder offenbaren. Wir wünschen euch viel Spaß dabei.

Termin der Vorstellung: Dienstag, den 25.06.2019

9.30 – 10.30 Uhr für Klassenstufe 6 (Aula)

18.00 – 19.00 Uhr öffentliche Vorstellung (Aula)

 

Der Eintritt ist wie immer frei. Über eine kleine Spende für unsere Theaterkasse würden wir uns freuen.

 

Text und Regie: Jenny Rabe, Leiterin der Theater-AG

Assistenz und Bühnenbild: Paulina Kaping, Referendarin