Florian Stahr gewinnt 2. Platz im Landeswettbewerb „jugend forscht“

Herzlichen Glückwunsch an Florian Stahr (JS 12)! Er hat nach seinem Sieg im Regionalfinale den 2. Platz im Landeswettbewerb von „jugend forscht“ gewonnen.

Mit seinem Thema „Verbesserung der Kommunikation von Informationen der Schulleitung an Schüler, Lehrer und Eltern am HGR“ und seinem Produkt – unserer Schul-App „Das HGR“ – konnte er die Jury überzeugen.

Außerdem erhält er den Sonderpreis „futureSAX“. Damit bekommt Florian die Möglichkeit, sein Projekt auf der futureSAX-Innova­ti­ons­kon­ferenz im Juni vorzustellen und Verbindungen zu Wirtschaftsunternehmen zu knüpfen.

Vielen Dank an alle, die Florian auf seinem Weg ins Landesfinale begleitet haben!

 

Andreas Känner