20. Sächsische Physikolympiade

Liebe Humboldtianer,

die 20. Sächsische Physikolympiade ist gestartet!

1. Stufe bis 15. November 2018

Die Sächsische Physikolympiade wird für die Klassenstufen 6 als zweistufiger und für die Klassenstufen 7 bis 10 als dreistufiger Wettbewerb durchgeführt. Alle Schüler der sächsischen Gymnasien sind aufgerufen, sich an der 1. Stufe zu beteiligen! Knobelt, rechnet und experimentiert zu Hause und gebt eure Lösungen bis spätestens 15. November 2018 bei eurem Physiklehrer ab.

Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Die besten Schüler aus deiner Region erhalten die Chance, zur 2. Stufe am 12. März 2019 noch einmal Wissen und Geschick
unter Beweis zu stellen. Für die Schüler der Klassenstufe 6 ist dies bereits die Endrunde, wohingegen die höheren Klassenstufen um die Qualifizierung zur Teilnahme am Landesausscheid in Chemnitz am 29. und 30. März 2019 kämpfen.

Hinweise: Die Lösungen müssen in jedem Falle vollständig begründet werden. Ein Antwortsatz allein genügt nicht. Die Aneignung über den Schulstoff hinausgehenden Wissens aus Büchern, Internet, etc. ist ausdrücklich erwünscht. Gleichzeitig gilt der Grundsatz ehrlicher wissenschaftlicher Arbeit; d.h. die eigentliche Aufgabenlösung ist von jedem Teilnehmer selbständig zu finden und zu formulieren. Benutzte Quellen sind anzugeben.

Viel Spaß und Erfolg wünschen euch die Organisatoren vom „Verein zur Förderung der Sächsischen Physikolympiade e.V.“

 

Die Aufgaben findet ihr hier zum Download:

Aufgaben Klassenstufe 6

Aufgaben Klassenstufe 7

Aufgaben Klassenstufe 8

Aufgaben Klassenstufe 9

Aufgaben Klassenstufe 10