13. Dresdner Jugend-Stadtpokal Volleyball am 24.09.2017

Nach der erfolgreichen Premiere (3.Platz) beim 12. Dresdner Jugend-Stadtpokal (Frühjahrsturnier) waren unsere Schülerinnen auch für das Herbstturnier angemeldet. Leider traten im Turnierblock U18 weiblich diesmal nur 3 Mannschaften (Grün-Weiß- Coschütz 1+2 und HGR) an, so dass mit den beiden U16w-Mannschaften (Motor Mickten und DSSV) ein gemeinsamer Turnierblock gebildet wurde.

Allen Beteiligten war von Anfang an klar, dass das Finale nur Coschütz I vs. HGR heißen konnte. Der Turnierleiter legte das Spiel folgerichtig als abschließenden Vergleich an das Turnierende. Wenig gefordert gewannen die Mädels die ersten drei Spiele mit großem Punktevorsprung. Überraschender Weise war auch das Finale eine klare Angelegenheit: Die HGR-Mädchen setzen sich vor allem wegen ihres druckvollen Aufschlagspieles souverän durch und konnten so den 1.Platz bejubeln.

Für das HGR am Start waren: Carolin Zimmer, Patricia Schäfer, Katharina Hübner, Helena Forgber, Isabel Schöne, Chelsea Weil und Tina Palitzsch