Projekt „Türen öffnen“

Das Humboldt-Gymnasium Radeberg öffnet neue Türen und beschreitet neue Wege.

Die individuelle Förderung steht an unserer Schule schon über ein Jahrzehnt im Mittelpunkt des pädagogischen Handelns. Es werden auf allen Ebenen Möglichkeiten der Förderung und Integration entwickelt. Die logische Konsequenz: Das Humboldt-Gymnasium ist

„Kompetenzzentrum für Begabungs- und Begabtenförderung“.

Der Förderverein freut sich, diesen Schritt mitgestalten zu können. Wir möchten Türen öffnen, um Honorare und Material bereitzustellen, die unsere Schule auf diesem Weg dringend benötigt.

So können Sie uns dabei unterstützen:

Spenden Sie mind. 3 €

und sie erhalten als Dankeschön ein Schlüsselband,
um ihre Schlüssel für neue Türen fest gebündelt zu haben.

Verkauf & Spenden:

im Sekretariat des HGR,

beim stv. Vorstandsvorsitzenden Thomas Rentsch,

bei Kassenwart Sven Altenhenne

oder Überweisung an:

Humboldtiana – Förderverein des Humboldt-Gymnasiums Radeberg e.V.

Verwendungszweck: Türen öffnen

IBAN: DE64 8509 0000 4884 0810 04

BIC: GENODEF1DRS

…und mit Nachweis das Schlüsselband im Sekretariat abholen…